So leicht wird Ihre Geschäftspost
zum Kundenmagnet!

Ein Neukunde hat Sie über das Internet gefunden und möchte ein Angebot von Ihnen. Klasse. Sie kalkulieren, stellen Unterlagen zusammen, legen Ihre neue Hochglanzbroschüre dazu.

Ein paar nette Zeilen im Begleitschreiben – raus damit. Sie freuen sich schon auf den Auftrag.

Was passiert? Nichts! Sie fragen nach und wieder mal ist die Antwort: „Wir haben uns für ein anderen Dienstleister entschieden!“  Mindestens 1 Stunde Arbeit futsch! Frustriert haken die Geschichte ab:  „Lag bestimmt am Preis." ...

Was Sie nicht wissen: Der Preis war gar nicht der Grund für die Abfuhr. Ihr Konkurrent lag sogar noch etwas drüber!...

Was ist los?

Ihr Begleitschreiben ist mit den typischen Uralt-No-Go-Floskeln befallen, die Sie in ein vergilbtes und vermieftes Licht gerückt haben. Auch Ihre neue Hochglanzbroschüre konnte da nicht mehr viel ausrichten. Der erste Eindruck ist hin.

Im Geschäfts- und Marketingtrubel geht die „stinknormale“ Geschäftpost meist unter.  Alles dreht sich um die perfekt designte, SEO getunte und getextete Webseite, ums Corperate Design, Corperate Identity, die schönste Hochglanzbroschüre, die perfekte Onlinemarketing-Strategie ...

Doch das, was Sie in Ihren Kundenbriefen und -Emails schreiben, ist Ihre Visitenkarte (nicht nur) bei Neukunden! Deshalb sollten auch die Texte in Ihren Geschäftsbriefen tip-top und einzigartig sein - genauso wie Ihr Angebot!

Was nützt Ihnen ein gewonnener Neukunde durch die schönste Webseite, wenn Sie ihn durch rückständige, floskel-verseuchte Geschäftspost wieder verlieren?

Wie Sie jetzt auf Nummer sicher gehen...

Holen Sie sich gleich mein neues Buch:
„Wie mache ich meine Geschäftspost zum Kundenmagneten?“

Dort serviere ich Ihnen alles, was Sie für gewinnbringende Geschäftspost brauchen, auf dem Silbertablett.  Sie entdecken:

  • Welche 16 No-Go-Floskeln Sie sofort aus Ihren Geschäftsbriefen ausmisten sollten 

  • Briefcheck: Leisten Sie sich auch Heiner Holprigs 9 Korrespondenz-Schnitzer? Machen Sie es lieber wie Claus Clever!
  • Welche Bandwurmsätze, Zungenbrecher und fade Formulierungen Sie durch frische Texthäppchen austauschen

  • Wie Sie schlechte Botschaften wie Preiserhöhungen oder Mahnungen positiv verpacken

  • und vieles mehr.


Gehen Sie die einzelnen Schritte nach und nach durch, dann haben Sie schon viel gewonnen.

Was bringt Ihnen dieses Buch wirklich?...

Machen wir uns nichts vor: Moderne Musterbriefe können Sie sich doch bergeweise kostenlos im Netz herunterladen. Wozu brauchen Sie also mein Buch?...

In diesem Buch finden Sie erstmals Verkaufsrezepte und Textbausteine für Geschäftsbriefe, die Ihnen wie am laufenden Band Neukunden bringen können!

Ich meine Verkauf OHNE plumpes Marktgeschrei,  sondern durch geschickten Briefaufbau und speziellen Formulierungen, die auf das Unterbewusstsein wirken:

  • Wie Sie mit dem cleveren Nachfassbrief Neukunden gewinnen

  • Wie Sie Ihre Neukunden halten mit dem saftigen Begrüßungsbrief

  • Inspiriert vom weltbesten Autoverkäufer: Geschickte Briefserie für mehr Folgeaufträge!

  • 33 zündende Betreffs und Einstiege

  • Die Filetstückchen: 30 Profi-Vorlagen für Geschäftsbriefe mit Verkaufsturbo – von Angebot, Einladung, Nachfassen bis Mahnung!

  • Und, und, und!

Sie werden verblüfft sein, wie simpel manche dieser Kniffe sind. 

Sogar die Grundlagen für die DIN 5008-Norm und die gesetzlichen Pflichtangaben für Geschäftsbriefe finden Sie in diesem Buch.

fesselnde_einladungen_schreiben_mit dieser_vorlage
Musterbrief für Einladung S.38 (Auszug)

Leserstimmen

"Mit 30 Jahren Verkaufserfahrung konnte auch ich bei diesem Bestseller noch etwas lernen. Kurz und knackig auf den Punkt gebracht, mit einer Portion unterschwelligem Humor, werden einen hier die Augen geöffnet!"

" Ich kann nur sagen: WOW. ... Alleine die 30 Musterbriefe wären den Kauf schon wert gewesen!"

"Ich bin fasziniert, wie eine Message total anders rüberkommt, wenn man ein bisschen eine andere Formulierung wählt. Und sie löst auch etwas Anderes beim Empfänger aus! (...) Ich wollte nur kurz drin schmökern...und verschlang 3/4 des ganzen Buches an einem Nachmittag!"

Mit_ClausClevers_Vorlagen_erfolgreiche_Geschäftsbriefe_schreiben

Weil Sie als vielbeschäftigter Unternehmer mit der Uhr im Nacken und der To-Do-Liste im Blick garantiert KEINE Zeit haben, um zündende Texte für Ihre Geschäftsbriefe zu schreiben. 

In diesem Buch stecken mein ganzes Herz, 10 Jahre Erfahrung als Verkaufstexterin und kostbares Wissen von anderen Korrespondenz- und. Textprofis.

Damit auch Sie ganz leicht mit Ihren Emails und Geschäftsbriefen Neukunden gewinnen können wie Claus Clever - statt sie zu vergraulen wie Heiner Holprig.

In diesem Buch finden Sie endlich glasklare Antworten auf Ihre Frage:
„Wie schreibe ich Neukunden an?"

 

Seit 10 Jahren folge ich als ausgebildete Directmail-Verkaufstexterin meiner Berufung, Unternehmer und ihre Wunschkunden durch die richtigen Worte zu verbinden.

Mein Ziel: „goldene" Verkaufstexte für Sie zu kreieren. OHNE Marktgeschrei, sondern voller Feingefühl, Weitblick und mit einem klaren Konzept.

Das Ergebnis: Texte, die den Funken zu Ihrem Wunschkunden zünden.

In Zahlen: Im Schnitt 60 % mehr Erfolg als vorher.

Mein Geheimnis: Noch tiefer hineinfühlen in den Leser - noch genauer zwischen den Zeilen lesen.

So spezialisierte ich mich als Expertin für Mailings, Landingpages und Webseiten  auch auf die oft vernachlässigte Geschäftskorrespondenz.

Weil jede E-Mail und jeder Geschäftsbrief Werbung ist, die über JA und NEIN eines Geschäfts entscheiden kann. 

Sehr gern helfen Claus Clever und ich Ihnen dabei, mit cleverer Geschäftspost Ihre Neu- und Stammkunden magnetisch anzuziehen. Merken

Merken

Merken

Ihre schon ...

... von Ihnen begeistert und angezogen werden.

Claus Clever und ich freuen uns schon auf Sie als Leser und auf Ihren Kundenansturm.

Herzlichst,

Ihre Simone Domahs 

Simone Domahs_Texterin für Online_Marketing und Geschaeftsbriefe

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich habe noch Fragen zu meiner Geschäftspost

Menü schließen